::: Oboen-Schule ::: Musik- & GeisteswerteVerlag ::: - ::: Musik- & GeisteswerteVerlag ::: Oboen-Schule :::

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Paul Schmitt: Oboen-Schule

Für alle Oboistinnen und Oboisten dürfte diese Schule sehr interessant sein, da es sich um ein schönes und umfangreiches Lehrwerk für Oboe handelt, das von den allerersten Anfängen an benutzt werden kann! Sie erhielt in der Zeitschrift "Rohrblatt" eine sehr gute Rezension, und auch von Lehrer/innen-Seite kommen beste Rückmeldungen hinsichtlich der Wertschätzung dieser Schule.

Was bietet Ihnen die Oboen-Schule?

  • Einen  klaren und praxisorientierten Aufbau.

  • Kindgerechte Methodik auf traditioneller, tonaler Grundlage für eine überwiegend klassische Ausbildung.

  • Ganz leichter Beginn und maßvolle Steigerung des Schwierigkeitsgrades.

  • Ein ausgewogenes Verhältnis von Tonentwicklung, Technik und musikalischer Gestaltung.

  • Gründliche Erarbeitung der unteren Oktave anhand einfacher Übungen und geschmackvoller, leichter Stücke.

  • Eine große und abwechslungsreiche Auswahl an schönen Liedern aus vielen Ländern und gut klingenden Stücken verschiedener Art, die maßgeschneidert in den sinnvollen Aufbau passen.

  • Sorgfältiger Auf- und Ausbau des Tonraumes.

  • Stilistische Vielfalt: vom Barock bis hin zu pfiffigen Jazzduetten.

  • Die Mehrzahl der Stücke sind als Duo ausgesetzt, was das Gespür für Zusammenspiel und Intonation fördert und natürlich viel mehr Spaß macht, als alleine zu spielen!

  • Im Anhang: 21 der schönsten Weihnachtslieder, selbstverständlich für zwei Oboen ausgesetzt, die als getrennte Ausgabe alleine schon etwa die Hälfte kosten würde!

  • Gut lesbarer Notensatz auf lesefreundlichem Papier. Ein praktischer Spiraleinband verhindert das lästige Zuklappen der Noten und sorgt so für einen sicheren Stand auf dem Pult!

Die Oboenschule ist für Kinder ab etwa 9 Jahren gut geeignet. Mit immerhin 156 Seiten Umfang erhalten Sie eine Schule mit einem sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie enthält praktisch alle notwendigen Begriffe und Grunderfordernisse außer Verzierungen und Trillern. Die Tonarten sind ausführlich bis einschließlich 2 Vorzeichen in Dur und 1 Vorzeichen in Moll behandelt, der Tonraum geht chromatisch bis zum Dis/Es 3. Nach Abschluß der Schule sind leichtere Standardwerke ohne weiteres für den Schüler erreichbar.

Damit ermöglicht diese Schule die komplette Basis-Ausbildung auf der Oboe, vom Anfänger bis zum durchaus fortgeschritteneren Oboisten!

Auch wenn Sie bei Ihrer bisher gewohnten Oboenschule bleiben möchten, so empfehlen wir Ihnen doch, sich nicht die große, abwechslungsreiche und ergänzende Auswahl an schönen Spielstücken entgehen lassen, die Sie von den allerersten Anfängen an verwenden können.
 
... und hier noch ein von uns unabhängiger Blogbeitrag über die Oboenschule:



 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü